ausländischer Abnehmer


ausländischer Abnehmer
Begriff des Umsatzsteuerrechts. Als a.A. gilt: Ein Abnehmer, der seinen Wohnsitz oder Sitz im  Ausland hat (§ 6 UStG); eine ausländische Zweigniederlassung eines Unternehmers, der seinen Sitz im  Inland hat, wenn sie das Umsatzgeschäft im eigenen Namen abgeschlossen hat. Lieferungen und (sonstige) Leistungen an einen a.A. sind, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind ( Ausfuhrlieferungen), steuerfrei.
- Entsprechendes gilt für ausländische Auftraggeber bei  Lohnveredelungen an Gegenständen der Ausfuhr (§ 7 II UStG).

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ausländischer Auftraggeber — ⇡ ausländischer Abnehmer …   Lexikon der Economics

  • Ausfuhrlieferung — 1. Begriff: Sachlich zusammengehörende Warenmenge, die über eine bestimmte Ausfuhrzollstelle an einen bestimmten Importeur im Ausland geleitet wird. 2. Umsatzsteuerrecht: a) Eine A. im Sinn des Umsatzsteuerrechts liegt vor, wenn der Gegenstand… …   Lexikon der Economics

  • Leopard 2 — Leopard 2 Leopard 2A5 Allgemeine Eigenschaften Besatzung …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst — Rechtsform GmbH (bis 1953) Gründung Oktober 1946 (Bestand bis 1992) Sitz Berlin (Ost) Mitarbeiter 1.400 (1989) Branche …   Deutsch Wikipedia

  • Leo 2 — Leopard 2A5 Leopard 2 Allgemeine Eigenschaften Besatzung 4 (Kommandant, Richtschütze, Ladeschütze, Fahrer) …   Deutsch Wikipedia

  • Stridsvagn 121 — Leopard 2A5 Leopard 2 Allgemeine Eigenschaften Besatzung 4 (Kommandant, Ri …   Deutsch Wikipedia

  • Stridsvagn 122 — Leopard 2A5 Leopard 2 Allgemeine Eigenschaften Besatzung 4 (Kommandant, Ri …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Liebieg — Franz von Liebieg (* 6. Januar 1799 in Braunau, Böhmen; † 13. September 1878 in Bad Vöslau, Niederösterreich) war ein böhmischer Industrieller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ende des Unternehmens 3 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Reiseverkehr — I. Allgemein:1. Begriff: a) Häufig synonyme Bezeichnung für ⇡ Tourismus. – b) Unter R. werden alle Formen und Arten des Reisens – so auch die nichttouristischen R. Aspekte – wie die schwerpunktmäßige Beschäftigung mit allgemeinen Transport und… …   Lexikon der Economics

  • Grafschaft Luxemburg — Groussherzogtum Lëtzebuerg (ltz.) Großherzogtum Luxemburg (deu.) Grand Duché de Luxembourg (fra.) …   Deutsch Wikipedia